Willkommen bei der Glasbläserei "Thüringer Weihnacht"

Der gläserne Christbaumschmuck, wie ihn mein Großvater und Urgroßvaterresized__1x1,5_resized__1x1,2_logo_baum schon herstellten, bestimmt auch heute das Profil unserer Firma. Vor allem in aufwendiger Handarbeit gefertigter Christbaumschmuck, der sich durch eine große Vielfalt und Farbenpracht auszeichnet, dokumentiert das handwerkliche Können unseres Familienunternehmens. Dabei steht uns eine große Auswahl alter, traditioneller Formen, mit denen schon mein Großvater Christbaumschmuck produzierte, zur Verfügung. Mittlerweile können wir die Erfahrung von 5 Generationen einfließen lassen, um unsere kleinen Kostbarkeiten herzustellen.

Lauscha ist seit 1848 der Geburtsortalte_Familie des gläsernen Christbaumschmuckes. Bis zu diesem Zeitpunkt, war es Tradition den Baum mit Äpfeln und Walnüssen zu dekorieren. Einer Legende zufolge stammt die Idee, farbige Kugeln aus Glas als Christbaumschmuck herzustellen, von einem armen Lauschaer Glasbläser, der sich im Jahr 1847 die teuren Walnüsse und Äpfel nicht leisten konnte. Auch heute noch ist der Thüringer Wald und speziell die Region um Lauscha eine der bedeutenden Glasregionen in Mitteleuropa.

Bei der Herstellung von Christbaumschmuck aus Glas wurden die Bild_Glasbl__serBunsenbrenner anfänglich mit Rüböl und Paraffin betrieben. Jedoch ermöglicht nur eine sehr heiße Gasflamme unter Zuführung von Luft oder Sauerstoff, das Blasen großer, dünnwandiger Christbaumkugeln. Heute werden die Brenner mit Erdgas oder Propangas betrieben. Die Handwerkstechnik mit der wir unseren mundgeblasenen Christbaumschmuck fertigen, ist noch immer die Selbe.

logo_lauschaer_glaskunstUnter dem eingetragenen Markennamen „Lauschaer Glaskunst ®“, präsentiert sich ein Verband von Glasbläsern und Glasmachern aus der Region um Lauscha, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die traditionelle Herstellungsweise von Glaserzeugnissen wie Christbaumschmuck beizubehalten. Auch wir gehören diesem Verband an und dürfen unseren Christbaumschmuck deshalb unter dem Namen „Lauschaer Glaskunst“ führen. Mit dem Erwerb eines Produktes mit dieser Kennzeichnung, haben Sie die Gewissheit ein Produkt erworben zu haben, dass in der Region um Lauscha, nach alter Tradition, gefertigt wurde.

Einzelhändler haben die Möglichkeit, uns in unserem Musterzimmer in Limbach zu besuchen, oder auf einer der zahlreichen Fachmessen, auf denen wir unseren handgefertigten Christbaumschmuck präsentieren. Sollte keine der Messen in Ihrer Nähe stattfinden, so können Sie, nach erfolgter Freischaltung, einen Auszug aus unserem Christbaumschmuck-Sortiment auch über unseren Webshop einsehen und bestellen.

Selbstverständlich können Sie auch für Ihren 03_1Privatbedarf über unseren Webshop online einkaufen. Ebenso sind wir auf mehreren Weihnachtsmärkten vertreten, auf denen Sie unseren Original Thüringer Christbaumschmuck erwerben können. Falls Sie sich lieber direkt vor Ort ein Bild von unserem Christbaumschmuck-Sortiment machen wollen, so ist unser Werksverkauf genau das richtige für Sie. mehr...